WEINBAUERN VON LERÍN

Wissen vonGeneration zu Generation

Wir befinden uns in Lerín, in Navarra, in einer Gegend mit einer langen Tradition des Weinanbaus und der Weinherstellung. Bereits im Jahr 1356 haben wir das erste Dokument über den Weinexport aus Navarra ins Baskenland und nach La Rioja.

Das Gebiet ist ideal für den Weinanbau, weil wir ein sehr günstiges Klima und Boden dafür haben. Das Durchschnittsalter unserer Weinberge liegt bei über 60 Jahren und in einigen Fällen sind die Rebstöcke über 100 Jahre alt. Als Ergebnis von all dem sind unsere Weine ausgewogen, sie haben Frucht, sie haben Farbe, aber sie sind sehr rund und angenehm. Sie sind elegant.

Unsere Philosophie ist es, einen sauberen, rationellen und umweltfreundlichen Weinbau zu betreiben. Wir verstehen, dass die Traube in Gemeinschaft mit einer Natur sein muss, von der wir selbst ein Teil sind. Wir können darauf keinen Einfluss nehmen.

In Bodegas Alconde, in der Stadt Lerín, vereinen wir die ganze Tradition der Weinherstellung, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Wir sind einheimische Winzer, wir sind von hier, wir sind aus Lerín und wir haben seit vielen Generationen Reben angebaut und Wein gemacht. Tatsächlich wissen wir nicht einmal, wie lange, weil es nicht dokumentiert ist. Wir wissen nur, dass unsere Großeltern, die Großeltern unserer Großeltern und deren Großeltern… jeder hat Wein gemacht.

Alte Weinberge, langlebig, die schon hier waren, als wir ankamen.
Alte Weinberge, langlebig, die schon hier waren, als wir ankamen.

UNSERE FAMILIEN

Navarras Weinreichtum

FAMILIE SARDASOL

Navarra in seiner reinsten Form

FAMILIE ALCONDE

Der Charakter einer Erde

FRESKEN VON ALCONDE

Ein Hauch von Luft

ALCONDE WINERY

WO SIND WIR?

Lerín, Ribera Alta de Navarra.

DIE HERKUNFT UNSERER WEINE

Unsere Weine stammen aus den Weinbergen, die das Dorf Lerín umgeben, in einem Gebiet mit idealen Eigenschaften für den Weinanbau aufgrund der Qualität der Böden und des Klimas.

HERKUNFTSBEZEICHNUNG NAVARRA

Die DO Navarra ist eine der ältesten in Spanien und zeichnet sich durch die Vielfalt der Böden und durch das Zusammentreffen des atlantischen, mediterranen und kontinentalen Klimas aus, was zu komplexen und eleganten Weinen führt.

RIBERA ALTA DE NAVARRA

Eine der fünf Zonen, in die die DO Navarra unterteilt ist. Sein Relief ist glatt, mit Böden aluvialen Ursprungs, was die Entwässerung erleichtert. Das Klima ist wärmer als im Norden und Tempranillo ist die am meisten verbreitete Rebsorte.

NATÜRLICHE UMWELT UND ERBE

Die gesamte Region ist eine Umgebung von großer natürlicher und kultureller Vielfalt. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich die archäologische Stätte von Arellano mit zahlreichen römischen Überresten, die mit der Weinproduktion in Verbindung stehen.

ELABORATION

UNSERE METHODE

Lernen Sie unsere Verarbeitungsmethode kennen, die alle Traditionen bewahrt, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden.

BESICHTIGUNG UND VERKOSTUNG

ENOTOURISM

Genießen Sie einen angenehmen Besuch in unserem Weingut und den Weinbergen und wählen Sie frei die Weine, die Sie probieren möchten.